4. – 12. März 2017

Thüringen Ausstellung 2017

Die mittlerweile 27. Thüringen Ausstellung Erfurt ist die größte Messe in Thüringen.

Mehr als 70.000 Fachbesucher und Endverbraucher informierten sich auf der leistungs­stärks­ten Ver­brau­cher­messe Ostdeutsch­lands bei insgesamt 746 Ausstellern, die ihre Pro­dukte und Dienstleistungen rund um den täglichen Bedarf und die private Investition präsentierten.

Zum Angebotsspektrum gehörten dabei die Bereiche
„Bauen & Sanieren“, „Energie sparen“, „Wohnen“, „Garten“, „Essen & Trinken“, „Gesundheit“, „Haushalt“, „Mode“ sowie
„Spiel & Fun“.

Verschiedene Veranstaltungen wie Thementage, Vorträge und Tagungen rundeten die Angebotsvielfalt der Erfurter Thüringen Ausstellung ab.

Mit dabei waren in diesem Jahr drei Auszubildende der Jugend­berufsförderung Erfurt, welche als angehende Tischler bzw. Holz­bearbeiter abwechselnd am Gemeinschaftsstand der Landes­innung Thüringen, des Tisch­lerhandwerks und der Handwerks­kam­mer Erfurt den Messebesuchern anhand praktischer Vor­führungen Einblicke in ihre berufliche Ausbildung gaben und ihr fachliches Können unter Beweis stellten.

Christian Gang (Foto), Benjamin Flachsbarth und Tamara Rehm kamen dabei mit ge­stan­denen Handwerksmeistern ins Gespräch und konnten so Kon­takte mit potenziellen Ar­beit­ge­bern für die Zeit nach der Ausbil­dung knüp­fen.


JBF-Auszubildender Christian Gang mit seinem Ausbilder Herrn Stachowsky.






Zurück...